Warum kosten die Angebote der Lebensschule Geld?

Jan

Letztes Update: vor 10 Monaten

Die Angebote der franziskanischen Lebensschule sind nicht kostenlos, denn Unterkunft, Verpflegung, Raummiete etc. müssen bezahlt werden. Die Homepage, Flyer und sonstige Technik oder Werbung kosten Geld. Und es gilt auch: „Wer arbeitet, hat ein Recht auf seinen Lohn“ (Lukas 10,7).

In der franziskanischen Tradition gibt es aber einen Grundsatz: Niemanden ausschließen. Die Angebote der franziskanischen Lebensschule sollen dementsprechend auch nicht „exklusiv“ sein, sondern für alle zugänglich, ob sie nun viel oder wenig zur Verfügung haben. Eine Teilnahme soll nicht am Geld scheitern.

War dieser Artikel hilfreich?

7 von 7 mochten diesen Artikel

Brauchen Sie weiterhin Hilfe? Kontaktieren Sie uns!