Ich bin körperlich eingeschränkt, kann ich an den Übungen in der Natur teilnehmen?

Nach Jan

Letztes Update: vor 5 Monaten

Die Übungen der Wilden Weisheit führen Dich auch in die Natur. Aber sie sind kein Überlebenstraining. Du entscheidest, wohin Du gehst, wie Du dorthin gehst und was Du dort tust. Es gibt keine besonderen körperlichen oder sportlichen Anforderungen. Wenn Du spazieren kannst oder auch nur an einem Platz in der Natur sitzen kannst, genügt das völlig - im Prinzip könntest Du auch am Fenster sitzen und in den Garten schauen. Wenn es nicht anders geht, dann wäre das Dein Weg, Dich zu verbinden. Die Natur ist immer da. Und Du bist Natur! Die entscheidenden Dinge geschehen nicht außen, sondern innen.

War dieser Artikel hilfreich?

0 von 0 mochten diesen Artikel

Brauchen Sie weiterhin Hilfe? Kontaktieren Sie uns!